St. Johns German Lutheran Church

St. John's German Lutheran Church

St. Johns German Lutheran Church

St. John's German Lutheran Church

Auslands Vikariat

Auslands Vikariat

Thursday, 14th March, 2019 - Tuesday, 31st December, 2019

Stellenausschreibung 

Stellenausschreibung 

Gemeinsam bieten das ev. Pflegeheim und die beiden ev. deutschsprachigen Gemeinden
Melbournes eine attraktive Stelle für das einjährige Auslandsvikariat an. Schwerpunkt wird die
Seelsorge in den Martin Luther Homes, The Basin sein. Dort wird die / der Auslandsvikar /in als
Selbstversorger kostenlos wohnen. Für Seelsorge im Stadtgebiet und Mitarbeit in den Angeboten der
beiden Gemeindezentren der Dreifaltigkeitskirche und St John's German Springvale wird ein Auto
zur Verfügung gestellt. Der / die Auslandsvikar/in wird Teil eines multiprofessionellen Teams.
Aufgaben und Arbeitsumfang werden der Berufsanfangsphase angepasst. Die Dienstaufsicht für
den/die Auslandsvikar/in liegt bei einem der Pastoren von Springvale oder der Stadtgemeinde.
Grundsätzlich ist ein eigenes (sozialdiakonisches / missionarisches) Projekt nach Absprache möglich.

Wir erwarten:
● den Glauben an Jesus Christus als der Mitte Ihres Lebens und Dienstes
● den Dienst an Wort und Sakrament getreu lutherischer Tradition und der Richtlinien der EKD
● dass Sie sich der seelsorgerlichen und geistlichen Bedürfnisse unserer Gemeinden annehmen

Rahmenbedingung: Die EKD schickt für ein Jahr examinierte und ordinierte Vikarinnen und Vikare
ins Ausland. Die EKD besorgt Flug- und weitere Overheadkosten). Unser zuständiges Referat bei der
EKD erreichen Sie unter Tel. +49(0)511 2796-232. Ihre jeweils ausbildende Landeskirche bezahlt das
Vikariatsgehalt für ein weiteres Jahr nach der eigentlichen Ausbildung. Die Gemeinde vor Ort hilft bei
Visum, Unterkunft (hier: Martin Luther Homes) und kümmert sich um die Kosten, die durch den
Arbeitsplatz entstehen. Im Falle Melbournes sind das Kosten für Mobilität (Fahrzeug) und
Kommunikation (i.w. Telefon, Internet- und Druckkosten).
● Sie haben einen gültigen Führerschein.
● Sie müssen die aktuellen australischen Einwanderungsbedingungen erfüllen.

Haben Sie Interesse? Bitte melden Sie sich bei Pastor Peter Demuth 
oder bei Pastor Christoph Dielmann. Gerne vereinbaren wir ein Skype-
Telefongespräch mit Ihnen und senden Ihnen weitere Informationen zu.
 

Gemeinsam bieten das ev. Pflegeheim und die beiden ev. deutschsprachigen Gemeinden
Melbournes eine attraktive Stelle für das einjährige Auslandsvikariat an. Schwerpunkt wird die
Seelsorge in den Martin Luther Homes, The Basin sein. Dort wird die / der Auslandsvikar /in als
Selbstversorger kostenlos wohnen. Für Seelsorge im Stadtgebiet und Mitarbeit in den Angeboten der
beiden Gemeindezentren der Dreifaltigkeitskirche und St John's German Springvale wird ein Auto
zur Verfügung gestellt. Der / die Auslandsvikar/in wird Teil eines multiprofessionellen Teams.
Aufgaben und Arbeitsumfang werden der Berufsanfangsphase angepasst. Die Dienstaufsicht für
den/die Auslandsvikar/in liegt bei einem der Pastoren von Springvale oder der Stadtgemeinde.
Grundsätzlich ist ein eigenes (sozialdiakonisches / missionarisches) Projekt nach Absprache möglich.

Wir erwarten:
● den Glauben an Jesus Christus als der Mitte Ihres Lebens und Dienstes
● den Dienst an Wort und Sakrament getreu lutherischer Tradition und der Richtlinien der EKD
● dass Sie sich der seelsorgerlichen und geistlichen Bedürfnisse unserer Gemeinden annehmen

Rahmenbedingung: Die EKD schickt für ein Jahr examinierte und ordinierte Vikarinnen und Vikare
ins Ausland. Die EKD besorgt Flug- und weitere Overheadkosten). Unser zuständiges Referat bei der
EKD erreichen Sie unter Tel. +49(0)511 2796-232. Ihre jeweils ausbildende Landeskirche bezahlt das
Vikariatsgehalt für ein weiteres Jahr nach der eigentlichen Ausbildung. Die Gemeinde vor Ort hilft bei
Visum, Unterkunft (hier: Martin Luther Homes) und kümmert sich um die Kosten, die durch den
Arbeitsplatz entstehen. Im Falle Melbournes sind das Kosten für Mobilität (Fahrzeug) und
Kommunikation (i.w. Telefon, Internet- und Druckkosten).
● Sie haben einen gültigen Führerschein.
● Sie müssen die aktuellen australischen Einwanderungsbedingungen erfüllen.

Haben Sie Interesse? Bitte melden Sie sich bei Pastor Peter Demuth 
oder bei Pastor Christoph Dielmann. Gerne vereinbaren wir ein Skype-
Telefongespräch mit Ihnen und senden Ihnen weitere Informationen zu.